Sterne-Kieker-Abend

Am Samstag, den 27. April 2019 ab 19.00 Uhr veranstalten wir einen Abend mit einem ambitionierten Astronomieliebhaber, der sein RefraktorFernrohr in den Bahnwärtergarten aufstellen wird und vorher eine Einführung in gemütlicher Runde im Bahnwärterhäuschen geben wird. Wie immer bitten wir um eine Eintrittsspende von 10,00€ in die Hutkasse.

Wir freuen uns auf Alle die in dieser Nacht mal ins UNIVERSUM schauen möchten und die Sterne einmal anders sehen möchten.

Themenabend Mondspaziergang

Am 27.04.2019 um 19:00 Uhr laden die Bahnwärter zu einem Sterne-Abend ein. Wir haben einen Liebhaber der Astronomie mit seinem riesigen Refraktor eingeladen. Eine kleine Einführung in die volkstümliche Astronomie erfolgt vor dem Suchen der Galaxien und Planeten im Bahnwärtergarten.

An diesem Tag wird der halbe Mond scheinen und wir können optisch auf ihm spazieren gehen. Auch hier geht die Hutkasse herum und erbittet Eintritts-Spende.

2019 im Mädchenbahnwärter

Die Bahnwärter starten das neue Jahr mit einer Veranstaltungsreihe, um das Kulturleben von Rehfelde zu beleben.

Beginnen werden wir im Januar mit einer etwas anderen ERNÄHRUNGSBERATUNG für ALLE die viele Diäten „satt“ haben.

Am 26. Januar 2019 um 19.00 Uhr

laden wir zum Vortrag über Ernährung ein. Dies wird ein lockerer Abend, an dem wir einen Fachmann eingeladen haben, der viele Jahre Erfahrung in einer namenhaften Privatklinik hat. Dort kocht er für und berät Patienten, die mit Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien zu kämpfen haben.

Und wie es bei uns Bohemiens üblich ist, werden Wein und Käse uns den Abend verschönen.

Es wird kein Eintrittsgeld erhoben, sondern am Ende des Abends wird die HUTKASSE herumgereicht.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend und erbeten Vorbestellung für unsere Lounge.

Mobil unter 0178 477 1207

Weihnachten & Silvester 2018

Das Jahr neigt sich dem Ende. Es wurde viel geschafft. Nach fast drei Jahren steht das Projekt „Mädchenbahnwärter“ auf eigenen Füßen …

Wir danken allen: Der Familie, Freunden, Bekannten und den Menschen, die zu unserem „Freundeskreis Bahnwärter“ (der entlegenste Fan ließ es sich nicht nehmen, eine Karte aus den USA zu senden) dazugestoßen sind. Danke für die Unterstützung, für das Mitmachen, die Begeisterung, mit der man uns alle Zeiten begleitete und einfach für ALLES…

Auch im neuen Jahr werden wir mit einem bunten Reigen an Veranstaltungen wie Chillen und Reden, Sternekieken und Ernährungstips für alle, die keine Diäten mehr sehen mögen, Musikabende, Literatur- und Theaterabende und und und … aufwarten.

Wir sagen hier an dieser Stelle tüss und wünschen ALLEN ein friedvolles Weihnachten ohne Stress, ein gutes Ankommen im neuen Jahr und
verabschieden uns und gehen nun in unseren ganz eigenen Müssiggang bis 2019!